Brasilien in Afrika: Brücken bauen über den Atlantik?

Share

images 2

Oliver Stuenkel, Auslandsinformationen, Berlin, 15. Feb. 2013
Herausgeber: Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Brasilien zeigt zunehmend Präsenz in Afrika. Präsident Lula machte Afrika zu Beginn seiner ersten Amtszeit zur Priorität, mit dem Ziel die Partnerschaften des Landes zu diversifizieren. Eng verflochten mit Brasiliens wachsender wirtschaftlicher Präsenz auf dem afrikanischen Kontinent ist seine neue Rolle als Geberland. Nicht zuletzt ist Brasilien bestrebt, militärische Kapazitäten aufzubauen, um den zwischen Brasilien und Afrika liegenden Südatlantik zu kontrollieren.

pdf hier downloaden

kas
 

Read also:

BRICS suchen gemeinsame Positionen

Analysen und Argumente: Brasilien nach Lula

Internationale strategische Bedrohungen für Brasilien